Achtung! Sie verwenden einen nicht unterstützten Browser. Es können Darstellungsfehler auftreten.Wir empfehlen Ihnen, auf die aktuellste Version von Google Chrome, Mozilla Firefox oder Internet Explorer umzusteigen.

  • Bild

  • Video

  • Objekt

  • Text

  • Dokument

  • Audio

  • Ihr Wissen ist gefragt


von
bis
Suchbereich mit rechter Maustaste aufziehen
pro Seite
Sortieren nach
Comenius Award
  Topothek auf Facebook
Haben auch Sie Material und Wissen … Selbst eine
Topothek betreiben …
                  Icarus                 NÖ Landesarchiv    
Menü

Vorwort

Geschichte(n) prägt oder prägen einen Ort und gibt bzw. geben ihm eine Identität. Im Laufe der Jahrzehnte und Jahrhunderte hat es immer wieder weitreichende Veränderungen in einer Gemeinde gegeben. Vieles wurde von Generation zu Generation meist nur mündlich überliefert und man merkt, dass sich so manches auch dabei verliert oder in Vergessenheit gerät.
Mit dem digitalen Bildarchiv „Topothek“ sollen einmal fotographisch festgehaltene Begebenheiten, Anlässe, landwirtschaftliche Arbeitsweisen, gesellschafltiche Ereignisse, kirchliche Feste, Brauchtum, Handwerk usw. über die Entwicklung eines Ortes in digitaler Form den nachfolgenden Generationen erhalten bleiben und der Allgemeinheit zugänglich gemacht werden.
Mit moderner Technik wird allen interessierten Bürgern ein Blick in die Vergangenheit, ein Eintauchen in frühere Lebensweisen, Stimmungen und Emotionen ermöglicht und ein lokales digitales Gedächtnis geschaffen.

Ich freue mich über die Entscheidung des Gemeinderates zur Errichtung der Topothek Oepping und bedanke mich bei den Initiatoren, Herrn AL Günther Hofer und Herrn Erwin Hannerer, der als Topothekar ehrenamtlich für die Befüllung und Verwaltung der Topothek verantwortlich sein wird.
Der Topothek Oepping wünsche ich gutes Gelingen, eine rege Anteilnahme und den Besuchern der Topothek viel Freude beim Schmökern und schöne Erinnerungen an die guten alten Zeiten.

Bürgermeister
Thomas Bogner